ubisoft discussions

Schnell-Vorschäge

  • Auiwald89
    Original poster 43 Beiträge

    Hallo allerseits,

    ich habe hier mal alle Bugs aufgezählt, die mir trotz Patch 1.3 immer noch im Spiel aufgefallen sind:

    • Raubzug-Symbol bei Kloster Evesham wird immer noch auf der Karte angezeigt, obwohl der Raubzug abgeschlossen ist (Bug exisitiert bereits seit über einem halben Jahr!)
    • Modraniht-Tattoo-Satz wird ständig neu ins Inventar gespawnt, obwohl man ihn bereits beim Tättowierer abgegeben hat. (Bug existiert bereits sei mehreren Monaten!)
    • ständige Lags bei bestimmten Loot durch Automatisches Speichern. Dies trifft vor allem bei Opalen zu. Sammelt man Opale ein, dann laggt das Spiel im Anschluss, bevor und nachdem die Opale als Loot am Bildschirmrand anzegeigt werden. Manchmal kommt es dadurch sogar zum Freeze bzw. kompletten Spielabsturz ohne Vorwarnung. (Bug exisitiert ebenfalls seit mehreren Monaten!)
    • Jomswikinger-Schilde werden immer noch falsch angezeigt. Am Boot sehen sie völlig anders aus, als in der Auswahl. (Bug existiert seit Release der Flussraubzüge!)
    • Altair-Montur auf Ubisoft Connect kann nicht eingelöst werden. Es erscheint statt dessen immer ein Fehler, dass Belohnungen momentan nicht aktiv wären, was natürlich nicht stimmt. (Bug existiert, seit die Montur auf Connect gratis zur Verfügung steht!) Ich selbst habe die Montur bereits im Inventar durch eine Shop-Belohnung vor mehreren Monaten. Möglicherweise hängt der Fehler damit zusammen. Dennoch ist er durch den Patch nicht behoben worden!
    • Schiffsanpassungen werden nach wie vor durch Meisterherausforderungen zurückgesetzt! (Bug existiert seit die Meisterherausforderungen eingeführt wurden!)
    • Zorn der Druiden-DLC wird nach wie vor zum Kauf angeboten, obwohl man den Season Pass besitzt! (Bug exisitiert seit Release des DLC!)


    Man sieht, dass es immer noch viel zu tun gibt für die Entwickler. Nach knapp 8 Monaten immer noch so einige Bugs im Spiel zu haben, wird langsam peinlich. Vor allem, wenn einige der Bugs bereits seit sehr langer Zeit nicht behoben wurden.

    Ich spiele übrigens auf dem PC und habe sowohl Windows 10 als auch den Nvidia Treiber komplett auf dem aktuellen Stand.

    Viele Grüße!

  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • UwePhse
    108 Beiträge

    Ich schreib meine Frage mal dazu, weil`s rein passt.
    PSN besagt es ist das Update auf 4.0; das Game steht auf 1.X.X.X

    Welcher war es denn nun ?

  • Auiwald89
    Original poster 43 Beiträge

    @uwephse Eigentlich ist überall von Patch 1.3.0 die Rede. Das Spiel müsste eigentlich auf allen Plattformen die gleiche Version haben. 🤔

  • UwePhse
    108 Beiträge
    @uwephse Eigentlich ist überall von Patch 1.3.0 die Rede. Das Spiel müsste eigentlich auf allen Plattformen die gleiche Version haben. 🤔

    Ingame sehe ich nun auch 1.3.0.
    Aber auf der PSN steht 4.0

  • Auiwald89
    Original poster 43 Beiträge

    @uwephse Bestimmt weil im PSN die Updates chronologisch gezählt werden. Somit wäre quasi Version 1.0 das PSN Update 1.0, die Version 1.1 wäre dann das PSN Update 2.0, Version 1.2 wäre 3.0 und der aktuelle Patch 1.3 ist somit Version 4.0

    Wäre eine Variante...🤔

  • Svenchik2301
    176 Beiträge

    Zu deinen Aufzählungen was Bugs betrifft könnte ich noch ein Buch dazu texten.
    Was mir auch schon öfters aufgefallen ist, dass man bei Reda Dinge angeboten bekommt die man schon hat, und die voll aufgewertet sind. Es wird jedoch kein Haken im Bild angezeigt. Mir ist es schon passiert, dass ich Dinge gekauft habe für Opale, und dann merkte das ich es schon habe, weil Runen drin waren, was bei Reda Artikeln nicht der Fall ist. Natürlich bekam ich den Gegenstand nicht doppelt ins Inventar, jedoch waren die Opale weg, was sehr ärgerlich ist.
    Ist gerade jetzt wieder so gewesen beim Netzbaum. Ich hatte ihn schon, bei Reda wurde es angezeigt als hätte ich ihn noch nicht. Zum Glück hab ich es in dem Fall gewusst, und ihn nicht gekauft.

    -------------

    Ach ja, was Raubzüge betrifft. Sollte man da nicht wieder Ausländische Güter erhalten?
    Bei mir kommen da nur Leder und Erz aus den großen Truhen heraus.
    Gibt es da ein Maximum an Gütern?
    Ich habe ungefähr 11.450 Ausländische Güter, war aber auch schon auf 12.000. Seit dem vorletzten größerem Update bekomme ich da nichts mehr.
    Eine Info wäre da nett, und auch ob es ein Maximum gibt, und wenn ja, wieviel.

  • Svenchik2301
    176 Beiträge
    Dieser Beitrag wurde gelöscht!
  • BlackGentlem4n
    448 Beiträge

    Hallo zusammen,

    es kann gut sein, dass im PSN 4.0 angezeigt wird, aber das stimmt nicht, der Patch ist auf allen Plattformen 1.3.0 - das sollte auf im Hauptmenü des Spiels angezeigt werden.

    @Svenchik2301

    Solltest du bei Reda versehentlich Dinge kaufen, die du bereits hast, bekommst du eine Fehlermeldung und der "Kauf" geht nicht durch. Es kann also nicht sein, dass du Gegenstände doppelt kaufst, da dein Account erkennt, welche Gegenstände bereits hinterlegt sind.

    Bei den Ausländischen Gütern ist mir bisher kein Fehler bekannt, aber ich hör mich gern mal um.

  • Bookworm62
    4 Beiträge

    Hallo @svenchik2301 , ich habe das gleiche Problem. Habe bereits vor Patch 1.3 alle Flussraubzüge erledigt. Nun soll man für SIGRBLOT SEASON die Aufgabe "Erbeute ausländische Güter bei Flussraubzügen" erledigen!. Aber es gibt eben keine dieser Güter - nur wie Du bereits schreibst, Leder und Erz. Ich habe bereits viel Recherche betrieben, um eine Lösung zu finden - nichts!!! Eigentlich sollten "Macher" von AC Valhalla damit rechnen, dass nach einer so langen Spielzeit bereits viele Gamer mit den Flussraubzügen fertig sind. Wie soll nun diese Quest beendet werden? Einzige Lösung in meinem Verständnis wäre, die Flussraubzüge zurückzusetzen. Aber dann bitte mit "ausländischen Gütern" in den Truhen und nicht nur mit Leder und Erz!!! Auch ich wäre dahingehend für eine INFO dankbar!
    Grüße

  • Ubi-Mytheas
    Ubisoft Support Staff 61 Beiträge

    @bookworm62 @svenchik2301 Hey!

    Das Problem mit den ausländischen Gütern ist bekannt und wird derzeit untersucht. Leider kann ich da nur um Geduld bitten.

    Grüße

    Offizielle Antwort
  • Svenchik2301
    176 Beiträge

    @bookworm62 Die Güter fehlen generell. Ich Spiele den Flußraubzug seit 2 Monaten fast garnicht mehr. Bei mir müssten alle Ziele Neu aufgebaut sein, aber es steht da, dass es keine Ausländischen Güter gibt, da Erschöpft. Das hat also nichts mit gespielt oder nicht gespielt zu tun.
    Allerdings kann man ja trotzdem alle Preise vom Sigrblotfest erspielen.
    Was mir allerdings sehr auffällt, ist die Tatsache, dass mein Spiel oft abstürzt seit Sigrblot läuft.

  • Ubi-Mytheas
    Ubisoft Support Staff 61 Beiträge

    @Auiwald89 Hey!

    Tut mir leid, dass du noch so viele Probleme hast. Da ich jedes einzelne ansehen und gegebenenfalls weiterleiten muss, könntest du die Kollegen beim Support kontaktieren? Denn im Forum könnte es mit jedem einzelnen der Bugs in einem Thread etwas unübersichtlich werden.

    Füge bitte Screenshots, Videos bei und stelle sicher, dass deine aktuellen Spielstände hochgeladen sind, damit die Kollegen Zugriff auf diese haben.

    Kontaktieren kannst du uns via Facebook, Twitter oder unter support.ubisoft.com.

    https://www.ubisoft.com/de-de/help/contact
    https://twitter.com/ubisupportDE
    https://www.facebook.com/UbisoftSupport

    Grüße

    Offizielle Antwort
  • Bookworm62
    4 Beiträge

    @ubi-mytheas Hallo!

    Danke für die schnelle Reaktion.
    Gestern versuchte ich es erneut die "Kriegsvorbereitungen" abzuschließen, aber leider funktioniert es nicht. Ich habe alle Aufgaben erledigt, bis auf "Erbeute ausländische Güter bei Flussraubzügen". Daraufhin war ich noch einmal beim Fluss "EXE". Alle für Raubzüge in Frage kommenden Orte sind zwar "rot", aber bisher konnte ich an keinem erneut "ausländische Güter" erbeuten - nur Erz, Leder, Lebensmittel und anderes mehr. Mein Quest-Erfüllungsbalken ist fast voll - 2-3 mm fehlen vielleicht.
    Ich hoffe sehr auf eine Lösung und fasse mich in Geduld!

    Grüße

    ------

    @svenchik2301 ✋ Hallo!

    Danke für deine Antwort.
    Mir geht es aber darum die "Kriegsvorbereitungen" abzuschließen. Wenn man alle Quest's erfüllt hat, ist das Boot auf dem Festplatz mit allem Notwendigen dafür bestückt. Um den Quest-Balken voll zu bekommen (2-3mm fehlen nur noch) benötige ich noch die über Flussraubzüge erbeuteten ausländischen Güter. Und diese Flussraubzüge hatte ich bereits wesentlich früher (vor mehr als einem viertel Jahr) mal alle erledigt. Nun erhalte ich beim nochmaligen Flussraubzug keine ausländischen Güter mehr. Somit kann ich "Kriegsvorbereitungen" nicht abschließen. Wenn ich richtig informiert bin, wird das Boot auf dem Festplatz zu Wasser gelassen, wenn alle für die Kriegsvorbereitung erforderlichen Materialien an Bord sind. Mir geht es also nicht um die Preise. Dass man die trotzdem erspielen kann ist mir klar. Ich habe zwar etliche ausländische Güter in meinem Inventar, aber das nützt ja nichts. Man muss wohl "Flussraubzüge" durchführen.
    Aber UBISOFT hatte diesbezüglich auch schnell geantwortet - hast Du bestimmt mitbekommen. Vielleicht gibt es diesbezüglich bald eine Lösung!?🤔

    Danke für deine Gedanken und Grüße

    ----

    @ubi-mytheas ; @svenchik2301

    Hallo noch mal! 🤗

    Ich habe die "Kriegsvorbereitungen" fertig! Als ich heute um 18:45 Uhr meinen gestrigen Game-Speicherstand (stehend vor dem zu beladenden Boot auf dem Festplatz) geladen hatte, waren urplötzlich die Kriegsvorbereitungen erledigt. In den nächsten Schritten konnte das Boot zu Wasser gelassen und die Opferung vollzogen werden. Warum, wieso dies geschah kann ich nicht herleiten. Bin nur froh, dass es funktionierte - vielleicht waren die Götter mir gewogen!
    Vielen dank aber dennoch für das Interesse zu diesem Problem. Vielleicht haben andere Gamer dasselbige und man kann ihnen behilflich sein durch Klärung und Bereinigung der Ursache.

    Grüße

  • Bookworm62
    4 Beiträge
    Dieser Beitrag wurde gelöscht!
  • Bookworm62
    4 Beiträge
    Dieser Beitrag wurde gelöscht!