Welcome to discussions

Schnell-Vorschäge

  • Feuermeer18
    Original poster 2 Beiträge

    Schönen guten Tag,

    ich habe momentan einen schwerwiegenden Bug in einer Quest, welchen ich auch durch neu laden oder Neustarten des Spiels nicht korrigieren kann. Der besagte Bug ist das Richardis nicht zu ihren Bestimmungsort geht. Sondern wieder zurück in die Katakomben und sich dort an einer Treppe festsetzt und nicht weiter geht. Oder aber Richardis geht erst gar nicht wieder zurück in die Gruft nach dem Gespräch sondern verharrt auf ihren Platz. Es muss dazu gesagt werden ich habe alle Voraussetzungen für das heimliche Attentat gemacht und ausgeführt. Desweiteren habe ich kurz zuvor das Gebiet im freien Erkunden von den Gegner befreit, da ich nicht wusste ob ich zu diesen Ort musste.

    Mfg

    Feuermeer

  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • Ein ehemaliger Benutzer
    0 Beiträge

    Hey Feuermeer!
    Das schaue ich mir gerne mal genauer mit dir an. Wie genau heißt die Quest? Hast du eventuell ein Video davon?

  • Feuermeer18
    Original poster 2 Beiträge

    @ubi-hydrated

    Hi @Ubi-Hydrated,

    die Quest heißt "Das Damenopfer", eventuell ist dort genau eine Quest Namen Überschneidung mit der vorherigen Quest, wo man Richardis befreien muss und "Die kleine Mutter" eliminieren muss. Wie im Video zu sehen steht Richardis einfach nur auf einen Punkt, aber ich hatte es bisher auch einmal, wo sie bis zur Treppe am Ende des Videos gelaufen ist und dort stecken geblieben ist. Relativ am Anfang der Treppe.

    https://1drv.ms/v/s!AirhW-QxsGyKqU3npWsUWODPcAz8?e=tNAa1N

    Leider weiß ich nicht genau wie das mit dem Video hochladen geht und habe es über OneDrive nun per Link hier eingefügt. Das Video muss dann leider nochmals Heruntergeladen werden.
    Tschuldigung

    MfG

    Feuermeer



  • Ein ehemaliger Benutzer
    0 Beiträge

    Danke für die Information @Feuermeer18!

    Entschuldigen brauchst du dich an der Stelle auf keinen Fall.
    Wir haben zu der Thematik tatsächlich schon Meldungen vorliegen, die aktuell bei den Entwicklern untersucht werden.
    Ich werde deine Informationen und das Video an die Entwickler weiterleiten, beides hilft den Entwicklern immer sehr bei ihren Untersuchungen.

  • Sunnyboy1919ge
    1 Beiträge

    @feuermeer18 das Problem habe ich leider auch .Danke das du das gemeldet hast und es schon bei den Entwickler liegt

  • Kampf_K_Nickel
    19 Beiträge

    Dito 😠 😥
    Quest: Das Damenopfer
    Königin Richardis und Eivor verlassen nach nach dem Tod der "Kleinen Mutter" die Katakomben, vorbei an den Ratten. Am Ausgang und unter freiem Himmel reden sie erst miteinander über Gott und die Welt (im wahrsten Sinne des Wortes). Dann dreht Richi plötzlich um und geht den gleichen Weg durch die Katakomben zurück an den Ort, wo sie geopfert werden sollte, die Treppe hoch und bleibt dort eingefroren stehen.
    Als Lösung habe ich versucht mehrere Male zu unterschiedlichen Zeitpunkten der Mission neu zu laden und komme immer wiede zu dem gleichen Resultat. Leider sind mir nun auch die Speicherpunkte ausgegangen bzw. überschrieben. So müsste ich entweder drei bis vier Stunden des Spiels wiederholen oder kann die Story nicht fortsetzen. 🤦

  • c3ss3ndr3
    1 Beiträge

    Hallo Gemeinde,

    seit ich das DLC Paris geladen und installiert habe, funktioniert die Speicherfunktionen überhaupt nicht mehr.
    Weder in England noch anderswo. Jedesmal kommen die Meldung „ Spielfortschritt konnte nicht gespeichert werden.“ ( Automatische Speicherung sowie Manuelle Speicherung ) Dann „friert“ die Spielfigur ein. Wenn man es geschafft hat, einen manuellen Speicherpunkt zu erzeugen, ohne das beim laden dann die Meldung zu lesen ist „ Daten sind beschädigt“ , ist sofort beim geladenen Speicherpunkt wieder die Meldung über die nicht Speicherung des Spielfortschrittes.
    Dieses Prozedere zieht sich nun über das gesamte Spiel. Da schiebt man doch nur noch Frust.
    Achso, ich vergaß, hier handelt es sich bei der PS 5 Konsole.
    Also, Spieleentwickler, erfreut uns wieder.
    Tschau c3ss3ndr3

  • Mrs.Flauschig83
    3 Beiträge

    Habe leider auch das gleiche Problem ... Quest "Das Damenopfer" Richardis geht wieder zurück zum Altar anstatt mit mir loszusiehen ...

  • BlackGentlem4n
    350 Beiträge

    Hallo zusammen,

    @c3ss3ndr3

    Bitte versuch mal, einen manuellen Speicherstand anzulegen und diesen anschliend zu laden. Eigentlich sollte dann die automatische Speicherung wieder funktionieren.

    @Mrs-Flauschig83

    Solltest du einen Spielstand kurz vorher haben, würde ich dir raten, diesen zu laden und die Stelle erneut zu spielen. Häufig lassen sich die Fehler so umgehen. 🙂

  • Mrs.Flauschig83
    3 Beiträge

    @blackgentlem4n Leider bringt das nichts ... hab die ganze quest nochmal gemacht und immer wieder verschwindet Richardis wieder im Ritualraum ...

  • Kampf_K_Nickel
    19 Beiträge

    Ich habe den Damenopfer-Bug lösen können 😀
    Unter dem folgenden Link findet ihr einige Tipps, die ich ebenfalls ausprobiert habe:
    https://www.reddit.com/r/AssassinsCreedValhala/comments/p300qr/cant_continue_at_all_in_siege_of_paris_game/

    Ich weiß nun nicht, ob es eine Kombination der einzelnen Methoden war, die zur Lösung führten oder doch einfach nur das simple Abreiten der Strecke 🤷 Die Quest hatte ich zum Zeitpunkt der Lösung nicht aktiviert. Zählt ja vielleicht auch mit hinzu.
    Ich habe in Lisoio eine Markierung gesetzt, mich in Aquila auf mein Pferd geschwungen, die automatische Wegfindung zur Wegmarkierung aktiviert und bin so im Galopp den Weg nach Lisoio abgeritten. Siehe da, Richardis wartet dort schon auf einem Pferd sitzend auf mich, mit dem Questmarker über ihrem Kopf.

  • Mrs.Flauschig83
    3 Beiträge

    @kampf_k_nickel Habe mal versucht nen spielstand paar stunden vorher zu laden ... hat auch alles soweit geklappt nun bin ich wieder in der Ritalkammer und kann nicht mehr mit der Dienerin reden aber den Dolch nehmen ... dann den Schlüssel klauen und die Zelle öffnen ... der Insasse steht dann aber nur vor seiner Zelle und "triggert" die Wachen nicht also kommt man so auch nicht an die Mutter unbemerkt dran hab extra bevor ich in die Ritualkammer gegangen bin einen Save gemacht aber selbst wenn ich den lade kann ich mit niemanden Reden ... das hatte ich auch schon kurz vorher in der Schenke wo ich eigentlich Infos zur Mutter bekommen sollte ... das Reden Symbol war da aber reden konnte ich da nicht ... Sehr Verbuggt das ganze ... Schade

  • BlackGentlem4n
    350 Beiträge

    Hallo Mrs.Flauschig83,

    danke, dass du es nochmal probiert hast. Ich geb das Problem auf jeden Fall weiter - wenn es dir möglich wäre, würde sich der Support über ein Video freuen. 🙂

  • Chempy0524
    1 Beiträge

    Habe leider das gleiche Problem. Hoffe es gibt demnächst eine Offizielle Lösung dafür.

  • Ubi-RoboCat
    Ubisoft Support Staff 148 Beiträge

    @chempy0524 Hey,

    tut mir leid, dass du ebenfalls von diesem Problem betroffen bist. Das Assassin's Creed Valhalla Team arbeitet daran eine Lösung für das Problem mit der Quest "Das Damenopfer" in einem der kommenden Updates zu implementieren. Im englischen Bereich vom Forum gibt es keinen guten Thread, den ihr dafür verfolgen könnt.

    Offizielle Antwort

Community-Details

168
Online
359.3k
Benutzer
54.6k
Themen
266.3k
Beiträge