Welcome to discussions

Schnell-Vorschäge

  • Patrick77LS
    Original poster 70 Beiträge
    Dieser Beitrag wurde gelöscht!
  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • BlackGentlem4n
    261 Beiträge

    Hallo Patrick77ls,

    lustige Idee, aber leider funktioniert bei mir keins deiner Bilder. Bekannt ist dieses "Problem" der Türen bereits, da muss ich wohl nichts weiter sagen. 😉

  • Patrick77LS
    Original poster 70 Beiträge
    Dieser Beitrag wurde gelöscht!
  • Patrick77LS
    Original poster 70 Beiträge

    @blackgentlem4n

    Vielen Dank für Deinen Hinweis! Plötzlich waren auch bei mir die Bilder nicht mehr zu sehen, merkwürdig.
    Hab's eben auf andere Art versucht, hat auch nicht geklappt. Habe bisher auf das kleine "Bilder-Symbol" (Menüleiste oben rechts) geklickt, im Fenster dann mein Bild ausgewählt, und es wurde eingefügt. Nach 'Absenden' des Posts war das Bild dann nicht mehr zu sehen.

    Würdest Du mir bitte eine Hilfe geben, wie man hier Bilder einfügt? Im alten Forum habe ich sehr viele Bilder gepostet, das ging völlig unproblematisch, und die Durchführung war selbsterklärend. Aber hier im neuen Forum steige ich nicht durch!

    Vielen Dank für ein kleines "Tutorial"! 😏

  • BlackGentlem4n
    261 Beiträge

    Ich denke fast, dass es am Anbieter liegt. Die URL sieht mir auch nach so einer typischen Preview-Adresse aus, damit kann das Forum wahrscheinlich nicht umgehen. Versuch doch mal diesen Anbieter, die sollten Direktlinks ausgeben, mit denen sollte es klappen.

  • Patrick77LS
    Original poster 70 Beiträge
    Dieser Beitrag wurde gelöscht!
  • Patrick77LS
    Original poster 70 Beiträge

    Vielen Dank an BlackGentlem4n für Deine Hilfe wegen der Bilder! 👍
    Ich versuch's noch einmal auf eine andere Art und hoffe, daß die Bilder nun dauerhaft zu sehen sind.
     
     
    Schon im alten Forum würde über die 3 schwebenden Türen auf hoher See berichtet:
    https://forums-de.ubisoft.com/showthread.php/237048-Animusfehlfunktion-im-Meer-von-Flaneburgh?p=2797693&viewfull=1#post2797693
     
    Diese "Baureste" hat noch niemand entsorgt, sie schweben weiter vor sich hin. Ist aber auch nicht schlimm, da sie das Spiel nicht behindern; niemand muß da hinfahren. 🚣

     
    Lustig ist das Ganze schon. Man kann ...
     
    ... hängenbleiben 😨


     
    ... sich das Ding mal aus der Nähe betrachten 🔍

     
    ... dagegenspringen (Eivor hält sich leider nicht fest) 😕

     
    ... hindurchspringen (Assassinen dürfen das!) 👏

     
    ... oder sich mit Pfeilen 'Brandpulver-Falle' die Nacht etwas erhellen 🎆