Welcome to discussions

Schnell-Vorschäge

  • Babo_Fett
    Original poster 3 Beiträge

    Hallo zusammen,
    ich konnte meine Zeit im Raid "Operation Iron Horse" verbessern. Leider wurde die Zeit nicht verarbeitet/ gewertet/ registriert o.Ä.
    Im Chat mit dem UBI-Support-MA wurde mir mitgeteilt es gäbe an der Stelle bekanntermaßen technische Probleme und man arbeite daran. Weitere Aussagen, wie Zieltermin, weitere Ansprechpartner usw. konnten nicht genannt werden. Ich solle mich im Forum umsehen, da das Thema hier ggf. auffindbar sei. Da das mMn. nicht der Fall ist wende ich mich nun an Euch.
    Hat jmd Erfahrungen mit diesem Problem gemacht? Welche Chancen hat man, die Zeit anerkannt zu bekommen?
    Ich bin den Raid selbstverständlich von Anfang an mitgelaufen; bin nicht zwischendurch aus dem Spiel gegangen (un- oder freiwillig) oder habe in irgendeiner anderen Weise möglicherweise den Timer beeinflusst. Ich habe sogar ein Video davon gemacht und als eine Art Beweis auf Youtube hochgeladen.
    Über konstruktives Feedback würde ich mich sehr freuen,
    VG Babo

  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • Ubi-Deta
    Ubisoft Support Staff 184 Beiträge

    Hallo @babo_fett! Es tut mir leid zu hören, dass deine Bestzeit für den Raid nicht aktualisiert wurde.

    Wie du oben bereits erwähntest, untersucht unser zuständiges Team hier aktuell gerade. Entschuldige bitte, dass wir hier leider aktuell noch keine weiteren Neuigkeiten für dich haben!

    Sollten wir jedoch anderweitig helfen können, kontaktiere uns gerne jederzeit.

    Offizielle Antwort
  • Babo_Fett
    Original poster 3 Beiträge

    Moin @ubi-deta,
    wird es denn eine Reaktion auf diesen Thread geben, sobald eine Lösung für das Problem erarbeitet wurde?

  • Noxious81
    385 Beiträge

    @babo_fett

    Hey Agent... Glückwunsch erstmal zur sicherlich guten Zeit! Aber ich befürchte... dass dieses Problem wie einige andere auch vorerst im Status "wird untersucht" oder "das Team ist dran" hängen bleiben wird. Ich will damit wirklich kein Finger-Pointing in Richtung des Dev-Teams machen, da die armen Leutchen, die noch auf TD2 verblieben sind, aktuell entweder mit dem neuen Content (zum Winter 2021/22 erwartet) beschäftigt sind oder sich mit hoch akuten oder drastischeren Fehlern beschäftigen müssen.

    Will heissen:
    Die Devs können nicht mehr tun, als täglich an TD2 arbeiten. Und da leider nicht genügend Leute zur Verfügung stehen, um alle Themen zu bearbeiten, werden einige – im gesamten TD2-Weltbild betrachtet – kleinere Themen vermutlich mindestens nicht vor Fertigstellung des DLCs bearbeitet. Wenn überhaupt, da manche Fehler zu geringen Einfluss haben und so große Zeitaufwände zur Reparatur bedürfen würden. Oder sich nicht reproduzieren lassen. Oder in vielen Fällen auch nicht auf das Spiel zurückzuführen sind.

    Zum Beispiel habe ich auch vor Moooooooonaten schon gemeldet, dass sich der Tiegel bei Fieser nur noch fliegend fortbewegt – der Kran bleibt nämlich an Ort und Stelle und erschwer so das Schiessen auf die Schwachstellen am Kran. Bilder, Videos, Ticket, Thread. Alles gemacht. Seit einem halben Jahr nix passiert. Auch das ist zwar ein ärgerlicher Fehler, aber er ist kein "Progression Blocker" und er findet auch nur im Raid statt. Somit kann ich schon nachvollziehen, wenn sowas keine hohe Prio hat... Ärgerlich für die meldende Person natürlich trotzdem, weil man selbst ja betroffen ist und den Fehler gerne behoben hätte.

    tl;dr:
    Deine Bug-Meldung wird leider erstmal im "wird untersucht" oder "wird bearbeitet" Status festhängen, ohne dass Du proaktiv Infos dazu bekommen wirst. Weder per Mail, noch hier oder in einem etwaigen Supportticket. Bestenfalls steht irgendwann ein Fix in den Patch Notes. Aber ob und wann das passieren wird, ist ungewiss.

    Das ist leider wenig erbaulich, liegt aber originär weder im Einflussbereich der Devs, noch des Kundensupports oder der Community Representatives hier. Das geht dann eher auf den eher suboptimalen Plan von Ubisoft rund um Massive und TD2 oder auch auf die allgemeine Kommunikationsstrategie seitens des Unternehmens zurück.

  • Babo_Fett
    Original poster 3 Beiträge

    Hallo @noxious81,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Top!

    Ich teile deine Einstellung vollkommen und, auch wenn es für all die "Kollateralopfer" (wie uns) punktuell ärgerlich sein sollte, gibt es wahrlich gravierendere Themen als beispielsweise meins.
    Ich akzeptiere das und freue mich stattdessen um so mehr auf den heiß erwarteten neuen Content.

    Ein Gruß auch an das verbleibende TD2-Dev-Team. Keep your heads up! 😉

    Btw: Die Zeit war 19m 4s im IH Raid. Falls du/ ihr Unterstützung braucht, sag Bescheid. Wir helfen immer gern.

  • Ubi-Deta
    Ubisoft Support Staff 184 Beiträge
    Moin @ubi-deta,
    wird es denn eine Reaktion auf diesen Thread geben, sobald eine Lösung für das Problem erarbeitet wurde?


    Hallo Babo. Ich kann leider nicht versprechen, dass wir den spezifischen Thread dann aktualisieren. Für gewöhnlich würden dann solche Fixes allgemein mit Patch Notes veröffentlicht. Entschuldige bitte die Umstände!

    Offizielle Antwort
  • Noxious81
    385 Beiträge

    Sehr gerne geschehen 😉

    (...) Ich teile deine Einstellung vollkommen und, auch wenn es für all die "Kollateralopfer" (wie uns) punktuell ärgerlich sein sollte, gibt es wahrlich gravierendere Themen als beispielsweise meins.
    Ich akzeptiere das und freue mich stattdessen um so mehr auf den heiß erwarteten neuen Content.


    Klasse, das freut mich ungelogen sehr, dass Du das so auffassen und akzeptieren kannst. Großer Sportsgeist gepaart mit einem realistischem Blick über den Tellerrand. Das geht ja leider heutzutage in den sozialen Medien oft verloren...

    (...) Btw: Die Zeit war 19m 4s im IH Raid. Falls du/ ihr Unterstützung braucht, sag Bescheid. Wir helfen immer gern.


    Oh Gott ja, die Zeit hätte man natürlich gerne wirklich wirklich irgendwo stehen. Glückwunsch nochmal!

    Wir dödeln uns immer gemütlich durch die Raids... für Speedruns sind wir zu alt 😄 . Also schon gerne zügig, aber ohne Abkürzungen oder Überspringen von Abschnitten oder diesen ganzen krassen Speedrun-Moves. Glaube unsere Bestzeit im IH liegt dann inkl. Schlüssel holen und so bei um die 40 Minuten. Damit können wir gut leben, weil zum wirklichen Speedrun'en ja doch deutlich mehr dazu gehört. Viel Try&Error und Restarts, die erwähnten Tricks und all das... das ist halt einfach nicht so unsere Welt.

    Angucken kann man sich sowas aber prima, finde ich. Da gibt's immer ein paar nette Details und vor allem auch Infos zu Mechaniken im Spiel selbst (wo und warum z. B. Raketen oder Schlüssel bei Morozova gedroppt werden, wenn man den Gegner in nicht zugänglichen Bereichen killt) zu lernen, die man auch außerhalb der Raids durchaus mal gebrauchen kann.

  • Babo_Fett_
    2 Beiträge
    Da gibt's immer ein paar nette Details und vor allem auch Infos zu Mechaniken im Spiel selbst (wo und warum z. B. Raketen oder Schlüssel bei Morozova gedroppt werden, wenn man den Gegner in nicht zugänglichen Bereichen killt) zu lernen, die man auch außerhalb der Raids durchaus mal gebrauchen kann.


    Der dem "droppenden" Add am nächsten stehende Spieler bekommt die Rakete oder den Schlüssel an seine Position gespawnt. Quasi ein sich ausbreitender Kreis um den gelegten Mob, welcher durch den nächsten Spieler unterbrochen wird, woraufhin das Objekt der Begierde dorthin teleportiert wird. 🙂

  • Babo_Fett_
    2 Beiträge

    Hallo @ubi-deta,

    alles in Ordnung. 🙂

    Es gibt da draußen tatsächlich Anliegen, die wichtiger sind als die eigenen.

    (...) den spezifischen Thread (...)


    Könnte man diesen Thread ggf. hier verlinken? Ich habe, wie gesagt, nichts zu meinem spezifischen Anliegen gefunden.

    VG

Suggested Topics

Community-Details

140
Online
291.9k
Benutzer
46.5k
Themen
228.3k
Beiträge