ubisoft discussions

Schnell-Vorschäge

  • Lemminck
    Original poster 370 Beiträge

    Hallo zusammen,

    habe jetzt die Haupstory durch, danach beginnen ja diese Aufstandswochen. Ich finde es zwar gut, dass auch nach dem Ende der Story noch was los ist, was aber gar nicht geht, ist das dann auf einmal die bereits eroberten Basen, Flagstellungen und Kontrollpunkte wieder der FND gehören, wenn auch nur aus den gerade betroffenen "aufständischen" Gebieten.

    Ein weiteres Manko ist, dass die Stellen aus der Vorwoche ebenso weiterhin der FND gehören, wenn man sie nicht zurückerobert hat. Ich hatte die Story irgendwann am Montag durch, heute gabs dann den neuen Aufstand in einem anderem Gebiet, insgesamt summiert sich das bei mir jetzt auf: 3 Basen, 4 Kontrollpunkte und 3 Flagstellungen, die ich jetzt alle nochmal angehen darf, obwohl ich das garnicht möchte, schließlich habe ich die ja schon lange abgearbeitet!

    Natürlich kann man dann in den Bereichen wo die Flags wieder aktiv sind auch keine Absprünge mehr machen, wenn glücklicherweise doch noch ein Schnellreisepunkt in der Nähe liegt.

    Ist ja nicht so, dass man die Flagstellungen extra weggesprengt hat, damit man da auch überall abspringen kann um nicht überall hunderte Meter erneut rennen zu müssen, weil das Schnellreisesystem, wie an anderer Stelle bereits erwähnt, im Vergleich zu den Vorgängern ebenso zu wünschen übrig lässt....Und wenn man dann mal 5-6 Wochen nicht spielt ist die komplette Map wieder rot oder wie?

    Wer denkt sich nur immer so einen Unfug aus und macht ihn dann noch nichtmal optional....?

    In den vorherigen Teilen konnte man Außenposten(Basen) zwar auch nochmal spielen, aber eben auch nur wenn man das wollte und wurde nicht wie hier dazu gezwungen, das war die deutlich bessere Lösung.

    Bitte macht es möglich, dass man diese Aufstände wenigstens abschalten kann, ich clear doch im Kampagnenverlauf nicht(mehr oder weniger) die komplette Map, wenn ich das alles später sowieso nochmal machen muss...🤦

    Die grundsätzliche Idee auch nach der Story noch für Gameplayinhalte zu sorgen finde ich zwar durchaus gut, die Umsetzung ist dieses Mal allerdings katastrophal, weil mit Zwang behaftet.

  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • Bayer91
    20 Beiträge

    Das Spiel gibt es jetzt noch nichtmal 3 Wochen, es kam noch nicht wirklich ein Inhaltsupdate gebt doch den Entwicklern bezüglich Gameplay Ideen ectr. etwas Zeit. Ich bin froh das es dieses mal überhaupt Endgame elemente gibt. Bei den anderen Far Crys spielst es einmal durch und das wars wobei das bisschen Basen abfarmen eh zu wenig ist für eine Woche. Man hat das in weniger als 2 Stunden erledigt. Klar wäre es zum einen sinnvoll wenn man es abschalten könnte aber das ist eben derzeit die einzigste mögliche Endgame-Erfahrung die man ausüben kann. Was würdest du denn jetzt nach dem durchspielen noch machen? Ja vielleicht so kleinigkeiten wie alle Schmuckkästchen, Usb-Sticks, ectr zu sammeln aber irgendwann ist das auch erledigt und dann? Spiel in die Ecke und The Division 2 reinlegen

  • Lemminck
    Original poster 370 Beiträge

    @bayer91
    Das ist genau das was ich hätte machen wollen, Schatzsuchen noch abschließen, evtl hier und da noch einen Hinterhalt, halt so dies & das was noch über ist, aber eben mit meinen bereits befreiten Gebieten, die ich zudem ja extra befreit habe um später da entspannt durchlaufen zu können.

    Sicher, würde mich das auch nur wenige Stunden kosten den Kram zurückzuerobern, aber wozu, wenn ich das doch schon alles gemacht habe?

    Generell finde ich das Vorhandensein von Endgamecontent ja wie gesagt auch gut, nur eben nicht, dass einem dies ohne jede Wahlmöglichkeit aufgezwungen wird.

    Das man solche Sachen, falls überhaupt, in zwei Tagen umpatched erwarte ich übrigens nicht, keine Sorge. 😉

  • Bayer91
    20 Beiträge

    Ne alles gut. Ich finde die sollten erstmal diese miesen Fehler ausbessern, z.B das dass mit der Cantina richtig funktioniert. Aber warten wir erstmal ab was noch alles kommen wird. Insofern kann ich deine Angelegenheit ja verstehen, wozu doppelte Arbeit machen richtig? Du kannst ja dennoch all deine Schatzsuchen erledigen du müsstest hald wenn du magst einen Tag bzw. ein paar Stunden opfern danach hast wieder 6 Tage ruhe und kannst dein Zeug machen 🙂

  • Infailtration
    31 Beiträge

    Was für Unsinn! Grad bei dem Aufstand bekommt man ja massig Monetas wovon andere Spieler die noch nicht so weit sind nur träumen können.

    und so schwer ist das nun auch wieder nicht…das dauert allerhöchste 15min da ist der Aufstand niedergeschlagen 🤷♂

  • Lemminck
    Original poster 370 Beiträge
    Was für Unsinn! Grad bei dem Aufstand bekommt man ja massig Monetas wovon andere Spieler die noch nicht so weit sind nur träumen können.

    und so schwer ist das nun auch wieder nicht…das dauert allerhöchste 15min da ist der Aufstand niedergeschlagen 🤷♂


    Deswegen abschaltbar machen, nicht grundsätzlich abschalten, ein kleiner aber feiner Unterschied. 😉

    Mich störts jedenfalls, insbesondere weil es einem ohne jedwede Wahlmöglichkeit aufgezwungen wird, aber das heißt ja nicht, dass ich nicht verstehen kann, das andere ihren Spaß daran haben und den sollen sie selbstverständlich auch weiterhin haben.

    Um schwer/leicht usw geht´s mir btw überhapt nicht, das ist alles machbar, nervt nur trotzdem.

  • ExSchrauber1967
    35 Beiträge

    Lemminck, da gebe ich Dir völlig recht. Dass die eroberten Gebiete nach der Hauptgeschichte wieder besetzt sind, ist richtiger Unfug. Aber das passt in die neue Linie von Far Cry 6, die besagt, der Spieler soll so viel Zeit wie möglich damit verbringen (verplempern). Damit er, so meine Meinung, so wenig wie möglich Zeit mit anderen Spielen (Konkurrenzprodukten) verbringt und weiterhin Geld im Shop ausgibt. Mittlerweile, nach 40 Stunden, empfinde ich FC6 nicht mehr als Spiel, sondern Arbeit. Und dementsprechend ist mein Interesse gesunken. Far Cry 5 und New Dawn gefällt mir mittlerweile immer besser. Ich werde die Hauptgeschichte erst dann abschließen, wenn ich alle anderen Sachen weitgehend beendet habe. Und ich werde bestimmt nicht nach der Hauptgeschichte die Aufstände weiterspielen und noch mehr Zeit investieren.

Community-Details

200
Online
683.6k
Benutzer
88.9k
Themen
389.6k
Beiträge