Welcome to discussions

Schnell-Vorschäge

  • Kamochan4546
    Original poster 2 Beiträge

    Hallo Zusammen,

    ich habe das Problem, dass sobald sich die Maus im Menü befindet oder die Maus über ein Gebäude/Einheit bewege das Game massiv anfängt zu laggen.
    Hierbei spielt es keine Rolle welche Grafikqualität ich auswähle.
    Befindet sich die Maus nicht im Menü oder über eine Einheit läuft das Spiel Perfekt und flüssig.

    Ich habe im alten Forum gesehen, dass das Problem einige haben aber eine FPS Limitierung mittels "NVIDIA Profile Inspector" half.
    Dies ist bei mir jedoch nicht der Fall.


    Ebenfalls habe ich einige Leute gesehen, welche sagten, es könne daran liegen, dass die CPU überlastet sei, doch das ist sie bei weitem nicht ^^. (Screenshot während ich Ingame bin)
    Auch hier habe ich geschaut ob sich was an der Auslastung tut, wenn ich mich mit der Maus im Menü oder über einer Einheit befinde oder eben nicht, doch der CPU Wert bleibt der gleiche.
    RAM und GPU sind ebenfalls bei sehr geringer Auslastung.


    Auch das Nutzen von des "Intelleigent Standy list cleaner" zum bereinigen der "Standby list" bringt hier keine Abhilfe.

    Auch das Umstellen der Mausgeschwindigkeit (dpi) hat nicht geholfen.
    V-Sync ingame und via NVIDIA Control Panel umzustellen hat nicht geholfen.
    Ubisoft Connect Overlay deaktivieren hat ebenfalls nicht geholfen.
    Das Problem habe ich auch ausschließlich in Anno 1800. (Egal mit welchem DirectX)
    Das Problem besteht sogar schon im Start Menü

    Wie man sehen kann, habe ich bereits einiges ausprobiert und mittlerweile mit meinem Latein am Ende.
    Daher hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.




  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • Flautenschieber
    258 Beiträge

    @kamochan4546 moin,

    welche Maus und welchen Treiber dazu verwendest du ?
    Kannst du in der Maussoftware - falls vorhanden - die Abtastrate (nicht die dpi !!) einstellen/verändern ? Wenn ja, probiere eine niedrigere (z.B.~500, 300 o.ä.)
    Bei USB-Maus: mal eine andere Buchse probiert ?
    Eine hier veröffentliche DxDiag wäre auch nicht schlecht 🙄


  • Kamochan4546
    Original poster 2 Beiträge

    @flautenschieber
    Vielen Dank für die Tipps, habe das Problem nun gelöst.
    Scheinbar hat Anno ein Problem damit wenn ich mehr als 1 Monitor benutze, denn nur dann passiert dies.
    Mache die anderen Monitore nun einfach aus wenn ich Anno spielen will >_>.
    Ja Abtastrate konnte ich ändern, hat aber nicht geholfen, ne andere USB Buchse hat auch nicht geholfen. (Logitech G502 Hero)

  • Ubi-Dastan
    Ubisoft Support Staff 145 Beiträge

    Hallo zusammen!

    @Flautenschieber Für deine Tipps bedanke ich mich sehr! @Kamochan4546 Freut mich zu lesen, dass du das Problem in der Zwischenzeit gelöst hast, auch wenn du dazu deine Monitore aus machen musst, um es spielen zu können. Ich habe mich darüber informiert, konnte allerdings nichts darüber herausfinden können, werde das aber weiterleiten!

    Falls du dazu weitere Fragen hast, lass es uns das bitte wissen!

    Offizielle Antwort

Suggested Topics

Community-Details

634
Online
364.8k
Benutzer
55.1k
Themen
268.3k
Beiträge