ubisoft discussions

Schnell-Vorschäge

  • editorial
    Original poster 1598 Beiträge

    Ingenieure sind äußerst vielseitig, ob es nun um Bauen, Sondieren, Erweitern oder um Interaktionen und Diebstahl geht.

    https://www.ubisoft.com/de-de/game/the-settlers/the-settlers/news-updates/3zPXejpp2BWvZDzpDvLXcU/der-ingenieur-die-vielseitigste-einheit

  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • XBlueluckyX
    9 Beiträge

    @editorial

    Die Ingenieuren sind vielleicht vielseitig ,aber nicht das Spiel insgesamt!

    Ihr seit gescheitert!

  • SpiderFive
    42 Beiträge

    @editorial
    und schon wieder ist der Link nicht zielführend.
    Kontrolliert ihr nicht mal nach ?

    Das ist der richtige Link
    https://www.ubisoft.com/de-de/game/the-settlers/the-settlers/news-updates/3zPXejpp2BWvZDzpDvLXcU/der-ingenieur-die-vielseitigste-einheit

  • Frodosam1
    331 Beiträge

    @XBlueluckyX seid*

    Ich bin gespannt auf die Release-Version und hoffe, dass bis dahin noch einige Dinge verbessert werden.

  • Ghostreaper_GER
    83 Beiträge

    Also wer folgendes in der „Closed Beta“ noch nicht ausgenutzt hat - sollte man kurz nach dem Start mit sämtlichen verfügbaren Einheit alle gegnerischen Ingenieure töten - so ist das Spiel schon vorbei - da vielseitigste Einheit für das Spiel entscheidend ist.

    Das sollte „Ubisoft“ vor dem Release ändern, dass jedes PvP-Match so schnell schon vorbei sein kann.

  • Frodosam1
    331 Beiträge

    @ghostreaper_ger

    Hierzu noch ein Vorschlag an Ubisoft:

    Vielleicht sollten Ingenieure auf dem eigenen Land unsterblich sein bzw. während sie nicht die Rolle des Geologen haben oder expandieren.

    Evtl. auch nur im Umkreis eines Turms?
    Dann müsste der Gegner erst den Turm besiegen um die Ingenieure zu besiegen und man hat direkt wieder mehr Tiefe im Spiel, weil man zum Schutz der Ingenieure Türme bauen sollte.

  • dirkie71
    55 Beiträge
    @ghostreaper_ger

    Hierzu noch ein Vorschlag an Ubisoft:

    Vielleicht sollten Ingenieure auf dem eigenen Land unsterblich sein bzw. während sie nicht die Rolle des Geologen haben oder expandieren.

    Evtl. auch nur im Umkreis eines Turms?
    Dann müsste der Gegner erst den Turm besiegen um die Ingenieure zu besiegen und man hat direkt wieder mehr Tiefe im Spiel, weil man zum Schutz der Ingenieure Türme bauen sollte.

    Vielleicht ist das ja so gewünscht. Man kann das Spiel auf mehrere Arten gewinnen. Das "umbringen" der Ingenieure ist wahrscheinlich einer der eingebauten Wege...

  • Frodosam1
    331 Beiträge

    @dirkie71 Dann sollte das Spiel das Sterben des letzten Ingenieurs aber als Niederlage auswerten. Aktuell zwingt es den Spieler zum Aufgeben.

  • Ubi-Barbalatu
    Community Developer 226 Beiträge

    Die Ingenieure waren in der Beta nocht nicht gebalanced. Das wird jetzt - während wird das Feedback auswerten - getan

    Offizielle Antwort
  • hurricane230990
    1 Beiträge

    @Ubi-Barbalatu Da kann man nur hoffen, dass das Feedback auch ernst genommen wird. Daraus würde resultieren, dass das Spiel in diesem aktuellen Status niemals auf den Markt kommen darf und definitiv zurück in Richtung 2019 Gedacht werden muss! Bis dahin spiele ich gerne die Siedler 3 weiter...
    Dieses Spiel für 60€ anzubieten ist eine Frechheit gegenüber allen Siedler Fans die sich Hoffnung auf einen würdigen Nachfolger gemacht haben.

  • SpiderFive
    42 Beiträge

    @ubi-barbalatu

    Ich weiß nicht was das mit Balancing zu tun haben soll. Das grds Problem läßt sich nicht lösen, wenn man die widerstandsfähiger macht.
    Das ist einfach eine grds falsche Designentscheidung aus vielen unterschiedlichen Einheiten eine Universaleinheit zu machen.
    Das sollte man zurücknehmen.
    Man kann hier durchaus wieder trennen.
    Bauarbeiter sollten nicht angreifbar sein, man kann sie auch frei wählbar lassen. Die sollten Werkzeuge brauchen
    Diebe sollten auch eine eigene Einheit sein und die sollten dann auch diese Waren an die besonderen Orte bringen.
    Ingenieure also Pioniere kann man dann angreifbar lassen, nur sollte man dann Werkzeuge brauchen.
    Das wäre nur eine kleine Maßnahme, für die die Zeit ausreichen sollte.
    Hier gilt eben weniger ist nicht mehr, sondern einfach ein großer Irrtum.

    Grds müßte auch hier eher das Designteam mitdiskutieren.

  • Frodosam1
    331 Beiträge

    @spiderfive Da es nicht realistisch ist, dass die Ingenieure wieder zu separaten Einheiten zurückgebaut werden, bin ich für den Schutzraum von einem Hexagon um einen Turm herum.

  • enBoerdi
    2 Beiträge

    @SpiderFive In anderen Spielen hat man auch eine Universaleinheit zum Beispiel in AoE den Dorfbewohner. Das Problem liegt daher dann eher daran, dass man ihn nicht einfach nachproduzieren kann.
    Meiner Meinung nach sollte es einfach für die Armee eine Grenze geben wie weit sie aus dem eigenen Gebiet dürfen. Dies würde ohne großen Aufwand so einige Probleme beheben.

  • SpiderFive
    42 Beiträge

    aber würde doch dem Spielprinzip widersprechen, wenn man mit der Armee nicht über die ganze Karte laufen kann.

  • enBoerdi
    2 Beiträge

    Nicht wirklich es würde die Spieler lediglich zwingen ihre Grenzen voranzusetzen um den Feind zu besiegen. Dies war in den ursprungs siedlerteilen und ebenfalls im siebten Teil notwendig. Es würde dem Ingenieur Massaker entgegenwirken sowie den 10 min rush per werkzeug<=>waffen tausch an den landmarks verhindern und vermutlich zu mehr kämpfen führen (in der beta gab es meist nur eine kurze Schlacht und dann ist der Sieger nur noch schnell zu den Warenhäuser gerannt, es sei denn der Verlierer hatte sich vorher mit türmen und Vogelscheuche eingebunkert)

  • Champi_Jong
    15 Beiträge

    Ich wünsche mir einfach Die Siedler 2019. Das sah noch meiner Meinung nach, nach einem richtig schönen, wuseligem, tiefen, dynamischen, siedlerigem Siedler aus

  • Papoulous
    1 Beiträge

    @editorial Gebt uns doch bitte einfach die Knuffigkeit der Siedler wieder!

  • stroknine
    1 Beiträge

    @papoulous
    genau.. und auch die Balance zwischen Aufbau und Kampf.

Suggested Topics