ubisoft discussions

Schnell-Vorschäge

  • Knight_Redwood
    58 Beiträge

    @zeichenhenne

    Naja dass sie nicht vor haben sonderlich viele Informationen an die breite Öffentlichkeit zu verteilen siehst du ja daran, dass es unter einer NDA laufen wird und der Spielerumfang wohl sehr begrenzt ist.
    Nichts desto trotz ist das immer noch besser als garnix - wenn auch der Erfolg fragwürdig sein dürfte.

    Mich wundert es, dass sie dann nicht "einfach" gleich einen EA inkl vollständiger Transparenz draus machen. Andere kriegen das ja auch hin... Wenn ernst gemeint und nicht nur zum melken sind die sogar sehr erfolgreich...
    Die Sache mit der NDA versteh ich wirklich nicht...

    Aber naja besser als garnix...

  • Frodosam1
    332 Beiträge

    @knight_redwood Ich vermute, dass sie es mit NDA gemacht haben, damit sie nach dem Shitstorm der Beta unterscheiden können, welches Feedback sachlich und welches Feedback Shitstorm-bedingt zu negativ gewesen ist.

  • ZeichenHenne
    417 Beiträge

    @frodosam1

    Können sie ja auch, sehr gern sogar. ABER ... eine konkrete Info das was gemacht wird und von ausgewählte blabla Marketinggedöns ... ist ja wohl das mindeste und dürfte 50% der Zielgruppe beruhigen. Was allerdings grob fahrlässig und in m e i n e n AUGEN strafbar ist, den Vorverkauf ohne jedweden Hinweis laufen zu lassen, grenzt schon an Insolvenzverschöeppung.

    In diesem Sinne

  • Black_Dragon_96
    62 Beiträge

    @zeichenhenne
    1. Also die Info war schon ne ganze weile in Uplay verfügbar.
    Ich hab die sogar hier ins Forum gepostet.
    Gestern kam das nochmal in nem deutschen Topic hier im Forum.

    2. Im shop steht "bald verfügbar" weils noch keinen Termin gibt.

    3. Ich geh mal davon aus dass die jetzigen Tester Zugang zu einer Dev Version haben an welcher aktiv gearbeitet wird. Daher dann das "reale Feedback" weil Features während ihrer Implementierung getested werden.
    Wobei ich dir aber Recht geben muss, ist das die aktuelle Gruppe wohl deutlich zu klein sein dürfte um die gesamte Siedlercommunity abzudecken.

    Das auf die "Fanboys" gehört wird wäre eigentlich gar nicht so übel. Zumindest wenn man einem Kommentator unter einem Video der PC Games zu Beta glauben schenken darf. Dieser hatte wohl an mehreren Alphaphasen teilgenommen und verlauten lassen dss der "neue" Gamedirector unter dem die gestreamlinete Beta verbrochen wurde vorher weder mit Siedler noch mit Aufbauspielen zu tun hatte.
    Ich glaub da kämen wir mit den Fanboys weiter.

  • ZeichenHenne
    417 Beiträge

    @black_dragon_96

    Also diese Info gehört, wenn sie ernst gemeint ist auf die Top Page der Siedler, von mir aus auch nur ein sehr Präsenter Link der ins Auge fällt, alles andere halte ich nur für Kalkül des Marketings.
    Wenn in einem Shop 'Bald' steht dann verbinde ich damit einen kurzenh Zeitraum wie Tage oder wenige Wochen. Wenn jetzt ein Dev Server aufgesetzt wird/wurde heisst das, das es noch nicht einmal eine alpha Version des Spiels gibt, sprich um alle normalen Phasen einer Entwicklung zu durchlaufen ist minimum 1 Jahr nötig, das heisst wenn klar wäre was gemacht wird aber selbst das weiss hier keiner, ich würde mal sagen, sofern ernsthaft an dem Spiel festgehalten wird (was nicht erkennbar ist) wird es wohl nicht vor '24 Marktreif sein oder man wirft wieder mal ein total verbuggtes Game auf den Markt.
    Diese Info muss auf jeden Fall im Shop stehen 'Das Spiel befindet sich derzeit in einer frühen Entwicklungsphase' - das wäre seriös, so wie es jetzt ist, kann man sagen man erschleicht sich finanzielle Mittel, niemand weiss derzeit wann oder ob es überhaupt auf den Markt kommt, das sollte dem Käufer mitgeilte werden oder man erschleicht sich eben Leistungen.

    In diesem Sinne

  • Knight_Redwood
    58 Beiträge

    @zeichenhenne

    Also das wundert mich eigentlich seitdem der Release wieder verschoben wurde.
    Bei der vorherigen Verschiebung wurden die Stornierungen durchgeführt weil kein neues Datum genannt wurde sondern auch auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Legitim ist das eigentlich nicht dann Vorbestellungen weiter offen zu lassen (wie jetzt), da hast du schon recht. Das verstößt gegen die Informationspflicht.

    Andererseits müsste das soweit ich weiß stornierbar sein, daher lohnt die Aufregung nicht...

  • dirkie71
    57 Beiträge

    Moin, mal ein eine Kurzintervention von mir.
    Egal was die versuchen, der Drops ist gelutscht. Die Beta hat doch ganz klar gezeigt, in welche Richtung sich das Spiel entwickelt.
    Weg vom traditionellen Aufbau, hin zu schnellen Partien, in denen es nur um schnellen Landgewinn geht.
    Gemütliches Aufbauen ist offensichtlich nicht mehr gewünscht.
    Ich für meinen Teil habe mit der Siedlerreihe kpl. abgeschlossen!
    Offensichtlich hat Ubi beschlossen, einen Weg einzuschlagen, der ich nicht mehr meiner ist.
    Also werden sich nach einer langen Zeit unsere Wege trennen.
    Ich wünsche allen verbliebenen Siedlerspielern viel Spaß mit dem, was da noch kommen mag.
    In diesem Sinne…

  • Frodosam1
    332 Beiträge

    @knight_redwood Ich glaube das ist noch nicht mal das Problem. Um das zu lösen, reicht es, den 31.12. zu nennen.

    Damals wurden die Bestellungen vermutlich eher storniert, weil sich die Inhalte der Pakete verändert hat, also kein Brief vom Wertich, keine Blumensamen, kein Händler-DLC usw.

  • Knight_Redwood
    58 Beiträge

    @frodosam1

    Bin kein Jurist, aber bewusst ein falsches Datum anzugeben wäre sicherlich auch nicht sonderlich koscher. Und die Info das deshalb Vorbestellungen storniert wurden stand damals in einer Antwort von den Mods selbst.

    Ist mir ehrlich gesagt auch Wurst, weil im Zweifel kann doch eh jeder stornieren der will 😄 - Das steht doch jedem frei der das nicht(mehr) supporten will. Aufregen (auch wenn ich den Frust nachvollziehen kann) darüber dass die so rumspringen und nie irgendwas konkretes kommt bringt wirklich nichts - das geht ja mittlerweile schon über Jahre so. Und niemand wird gezwungen das vorzubestellen - auch nicht die die bereits vorbestellt haben...

    Man kann ja jetzt erstmal abwarten was die vor haben... Was das mit dem Testserver zu bedeuten hat - wie umfangreich bspw. ein Rework dort geplant ist - kann aktuell ja keiner sagen. Am Besten auch nix erwarten, dann kann keiner enttäuscht werden.

  • ZeichenHenne
    417 Beiträge

    @knight_redwood

    Mag ja alles sein, ist ja auch bekannt das die Leute ihre Autos vorab bezahlen und wenn es denn nach 24 Monaten nicht da ist stornieren sie es ... ja klar ... Also ich muss für mein Geld arbeiten, schön für alle denen es zufliegt, überlegt doch mal was die hier abziehn

    In diesem Sinne

  • Frodosam1
    332 Beiträge

    @knight_redwood Ich bin auch kein Jurist, hier ist zu dem Thema aber ein Gamestar-Artikel:

    https://www.gamestar.de/artikel/vorbestellungen-media-markt-verliert-vor-gericht-unbestimmte-release-termine-nicht-zulaessig,3332398.html: (https://gamestar.de/artikel/vorbestellungen-media-markt-verliert-vor-gericht-unbestimmte-release-termine-nicht-zulaessig,3332398.html)

    Edit: das Forum scheint den Link nicht richtig darstellen zu können.

  • alterjager
    28 Beiträge

    Ich kann nicht verstehen, wie man sich tierisch über den Vorverkauf aufregt.

    Haben denn die User, die diese Protestschreie loslassen versucht ihre Vorbestellung zu stornieren?

    Ich glaube bestimmt, das die Stornierung funktionieren würde.

    Wenn die Stornierung abgelehnt wird, hat man ja einen Grund sich aufzuregen.

    Aber nur aufregen um sich wichtig zu machen ist einfach nur peinlich.

  • Knight_Redwood
    58 Beiträge

    @alterjager

    Natürlich kann man Vorbestellungen stornieren:
    https://www.ubisoft.com/de-de/help/purchases-and-rewards/article/cancelling-my-ubisoft-store-pre-order/000062193
    Alles andere wäre wirklich extrem fragwürdig...

    Ich verstehe es auch nicht. Wer das nicht mehr supporten will soll halt stornieren. Dadurch hat man selber ja keinen Verlust gemacht und ubi keinen Gewinn...

    Dass die jetzt Vorbestellungen ermöglichen und nichtmal n grobes Datum nennen wann es rauskommen soll ist schon eigenartig. Aber es muss ja keiner vorbestellen und jeder der es getan hat kann jederzeit stornieren, daher so what...

    Dass das was die treiben nicht so sonderlich kundenfreundlich ist steht auf einem anderen Blatt.

  • ZeichenHenne
    417 Beiträge

    @knight_redwood

    Es steht der 31.12.2022 da und das wird niemals zu halten sein, naja egal ich werd hier niemals mehr einen Ton verlieren.

  • Tower74
    3 Beiträge

    @knight_redwood

    Leider wird eine Erstattung vom System automatisch abgelehnt.

  • Knight_Redwood
    58 Beiträge

    @tower74

    Hattest du es beim Support versucht?
    Also das verstößt gegen ihre eigenen Bedingungen 🤣 . Vllt sollte das ein offizieller mitnehmen?

Suggested Topics