ubisoft discussions

Schnell-Vorschäge

  • rampage-toad
    Original poster 6 Beiträge

    Hi,

    ich bin bestimmt nicht der erste, der mit diesem Thema aufläuft......... ich fahre gern im free-roam-modus herum und immer wieder wird mir durch open-world-events (z.B. Blitzer) komplett die Sicht genommen, wenn die Punkte-Abrechnung startet. Dann beginnt ein wirklich unerträgliches Effektgewitter - den Bildschirm verdeckende weiße und farbige "Bänder" - , welches direktes weiterfahren unmöglich macht und Unfälle verursacht. Von Anfang an ist das ein Thema, das ich bis heute nicht verstehe. Dadurch wird dem Spieler komplett die Sicht auf einfach alles vor ihm genommen - man sieht die Straße nicht mehr, man sieht die Hindernisse nicht mehr und muss warten, bis die "Abrechnung" abgeschlossen ist (von der ich inzwischen eh keinen Loot mehr zu erwarten habe, mit dem ich irgendwas anfangen kann).

    Warum muss die Punkte-Abrechnung der open-world-events direkt auf dem Horizont platziert sein? Warum verschiebt man diese nicht an den oberen Bildschrimrand? Das wäre neben allem anderen auf jeden Fall eine Verbesserung des gameplay.

    Greetz
    rampage

  • Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

    Contrary to popular belief, Lorem Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical Latin literature from 45 BC, making it over 2000 years old. Richard McClintock, a Latin professor at Hampden-Sydney College in Virginia, looked up one of the more obscure Latin words, consectetur, from a Lorem Ipsum passage, and going through the cites of the word in classical literature, discovered the undoubtable source. Lorem Ipsum comes from sections 1.10.32 and 1.10.33 of "de Finibus Bonorum et Malorum" (The Extremes of Good and Evil) by Cicero, written in 45 BC. This book is a treatise on the theory of ethics, very popular during the Renaissance. The first line of Lorem Ipsum, "Lorem ipsum dolor sit amet..", comes from a line in section 1.10.32.

  • MDuss
    26 Beiträge

    Man kann sich ja die Test abschalten, wenn man aktuell keine machen will, der nachteil dabei: Man schaltet sich quasi alles auf der Karte ab. Wenn man dann dennoch mal einen Test oder so amceh will, oder was anderes, dann funktioniert es nciht, bis man die Dinger wieder aktiviert.

    Das ganze ist etwas blöd und umständlich gelöst. Wäre besser, wenn man Tests usw. gezielt abschalten könnte.

    MfG
    MDuss

  • Tesla26
    3 Beiträge

    Das diese riesengroßen Einblendungen auf dem Bildschirm aufploppen, ist leider nicht nur bei den Tests so.

    In Rennen passiert das auch. Da erscheint plötzlich aus heiterem Himmel eine Mitteilung, dass man eine Motorpassaufgabe abgeschlossen hat.
    Auch hier sieht man dann die Straße nicht mehr und donnert irgendwo gegen dieses oder jenes. Und schon kann man das Event nochmal von vorne beginnen, weil die bis dahin gefahrene Zeit zum Teufel ist. Das ist sehr ärgerlich, z. Bsp. im Summit.

    Das sollte schnellstens mal korrigiert werden.

  • Potifoni
    17 Beiträge

    Wie auch schon in einem Kommentar erwähnt bekommt man mitten im Bildschirm eine Mitteilung, dass man eine Aufgabe für den Motorpass erledigt hat, obwohl man bereits Stufe 50 ist und für die Motorpass Sterne, ausser Ärger, nichts mehr dafür bekommt.

    Bei Fluchttest für den Summit kann man die Namen mit darunter aufgelisteter Entfernung nicht abschalten. Wenn mehrere Spieler vor einem sind sieht man ausser Namen im leuchtend roten Feld von der Strasse und Verkehr nichts mehr. Wer die Zeit hat, sucht sich für diese Aufgaben eine Zeit wo niemand spielt.

    Unnötige Information ist auch bei Radarfallentests vorhanden, wenn man kurz vor der Radarfalle ist versperrt einem die Sicht auf die Strasse ein Schild, welches kurz vor der Falle auftaucht, wo Ort und eine Km/H Anzeige erscheint. Wer lest solche Sachen?

    Den Live Belohnungriecher könte man auch abschaffen.

Community-Details

167
Online
773.2k
Benutzer
95.7k
Themen
420.1k
Beiträge